Eheschließung in Deutschland

Möchten Sie als Niederländer in Deutschland heiraten? Dann gilt es einiges zu beachten.

Niederländische Bestimmungen zur Eheschließung bzw. Eintragung einer Partnerschaft

Wenn Sie heiraten oder eine Partnerschaft eintragen lassen möchten, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie und Ihr(e) Partner(in) müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Gehen Sie die Ehe bzw. die Partnerschaft im Ausland als Minderjährige(r) ein? Dann erkennen die Niederlande die Verbindung erst an, wenn Sie beide das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  • Sie und Ihr(e) Partner(in) dürfen nicht bereits verheiratet sein oder in einer eingetragenen Partnerschaft leben.
  • Stehen Sie unter Vormundschaft? Dann benötigen Sie die Einwilligung des Vormunds oder des Bezirksgerichts (kantonrechter).
  • Bestimmte Familienangehörige – Eltern und Kinder, Großeltern und Enkelkinder sowie Brüder und Schwestern – dürfen nicht miteinander die Ehe eingehen oder eine eingetragene Partnerschaft schließen.

Zustimmung des Landes, in dem Sie die Ehe schließen oder die Partnerschaft eintragen lassen

Wollen Sie im Ausland heiraten oder eine Partnerschaft eintragen lassen? Erkundigen Sie sich bei der zuständigen Behörde des Landes, ob diese Möglichkeit gesetzlich vorgesehen ist. Es ist nicht möglich, in einer niederländischen Botschaft zu heiraten bzw. eine Partnerschaft eintragen zu lassen.

Für eine Eheschließung oder Eintragung einer Partnerschaft im Ausland erforderliche Dokumente

Die ausländische Behörde, bei der Sie die Eheschließung oder Eintragung der Partnerschaft vornehmen lassen, kann Sie darüber informieren, welche Dokumente Sie dafür vorlegen müssen. Es ist beispielsweise möglich, dass Sie eine Kopie Ihrer Geburtsurkunde und eine Personenstandsbescheinigung (verklaring omtrent de burgerlijke staat) benötigen.

Eintragung einer ausländischen Ehe- oder Partnerschaftsurkunde

Es empfiehlt sich, Ihre ausländische Ehe- bzw. Partnerschaftsurkunde im niederländischen Personenstandsregister eintragen zu lassen. Dafür müssen Sie sich an die zuständige Abteilung (Landelijke Taken) der Stadt Den Haag wenden.

Legalisation einer ausländischen Ehe- oder Partnerschaftsurkunde

Wenn Sie eine ausländische Ehe- oder Partnerschaftsurkunde in den Niederlanden eintragen lassen wollen, muss diese zumeist erst legalisiert werden. Die Legalisation lassen Sie in dem Land vornehmen, in dem Sie die Ehe geschlossen haben bzw. die Partnerschaft haben eintragen lassen. Gegebenenfalls muss die Urkunde zusätzlich legalisiert werden. Was genau Sie tun müssen, lesen Sie in den Legalisationsinformationen des betreffenden Landes.

Eheschließung in diesem Land oder dieser Region

Möchten Sie als Niederländer in Deutschland heiraten? Dann kann Ihnen die Botschaft ein Ehefähigkeitszeugnis ausstellen.

Beantragung eines Ehefähigkeitszeugnisses
Ein Ehefähigkeitszeugnis (verklaring omtrent voorgenomen huwelijk) können Sie per Email bei der niederländischen Botschaft beantragen.