Orange Carpet-Visumprogramm in Deutschland

Reisen Sie oder Ihre Mitarbeiter häufig aus Deutschland in die Niederlande, und müssen Sie dafür immer wieder Schengenvisa beantragen? Informieren Sie sich, ob Sie für das »Orange Carpet«-Visumprogramm in Frage kommen.

Voraussetzungen

Ob Sie das Orange-Carpet-Visumprogramm nutzen können, hängt davon ab, aus welchem Land Sie kommen. Die niederländische Botschaft in Ihrem Land kann Sie diesbezüglich informieren.

Auch die Voraussetzungen für die Teilnahme an dem Programm sind je nach Land unterschiedlich. Beispielsweise müssen Sie unter Umständen nachweisen, warum Sie häufig (geschäftlich) reisen. Die Botschaft entscheidet darüber, ob Sie die Voraussetzungen erfüllen.

Vorteile

Die Vorteile des Orange-Carpet-Programms sind je nach Land verschieden. Einige Beispiele:

  • Sie müssen weniger Dokumente vorlegen.
  • Ihr Visum berechtigt zur mehrfachen Einreise (multiple entry visa).
  • Sie können Ihr Visum früher abholen.
  • Ihr Visum ist länger gültig.
  • Sie müssen Ihr Visum nur einmal alle fünf Jahre persönlich beantragen.
  • Sie müssen für die Beantragung des Visums keinen Termin vereinbaren bzw. es gelten dafür besondere Öffnungszeiten.
  • Sie können einen VIP-Schalter nutzen.

Zielgruppe

Das Orange-Carpet-Visumprogramm ist vor allem für Beschäftigte von Unternehmen gedacht, die wirtschaftliche Interessen in den Niederlanden verfolgen. Auch Mitarbeiter verlässlicher Kultureinrichtungen, wissenschaftlicher Institutionen oder staatlicher Organisationen können von den Vorteilen des Verfahrens profitieren, sofern sie dieselben Voraussetzungen erfüllen.

Visum erstmalig persönlich beantragen

Wenn Sie zum ersten Mal ein Visum beantragen, müssen Sie dafür persönlich in der Botschaft oder in der Visumagentur erscheinen. Das ist nötig, weil Ihre Fingerabdrücke abgenommen werden müssen.

Beantragung eines Visums bei einer anderen Botschaft

Müssen Sie sich für die Beantragung des Visums an die Botschaft eines anderen Schengenlandes wenden, etwa weil es in Ihrem Land keine niederländische Botschaft gibt? Auch dann ist es eventuell möglich, das Orange-Carpet-Visumprogramm zu nutzen. Bedenken Sie jedoch, dass der entsprechende Service ggf. eingeschränkt ist.

»Orange Carpet«-Visumprogramm in diesem Land oder dieser Region nutzen

Keine weiteren Informationen verfügbar.