Verwendung von Übersetzungen im Ausland

Übersetzungen, die von beeidigten und eingetragenen Übersetzern angefertigt wurden, müssen Sie legalisieren lassen. Sie erhalten einen Stempel oder Aufkleber. Danach können Sie Ihr Dokument im Ausland verwenden.

Was ist eine Legalisation?

Bei der Legalisation, die für die Verwendung Ihres Dokuments im Ausland erforderlich ist, handelt es sich um eine Bestätigung, dass dieses Dokument von einer zuständigen Behörde ausgestellt wurde.

Verfahren

Sie möchten ein übersetztes Dokument im Ausland verwenden, etwa eine Übersetzung eines Zeugnisses oder eines Auszugs aus dem Personenstandsregister.

Die Übersetzung muss von einem beeidigten Übersetzer angefertigt worden sein. Beeidigte Übersetzer sind bei einem niederländischen Gericht registriert und im Register für beeidigte Dolmetscher und Übersetzer eingetragen.

Welche Übersetzungen legalisiert das CDC?

Das Zentrum für Konsulardienstleistungen (CDC) legalisiert ausschließlich Übersetzungen, wenn die Übersetzung und das Originaldokument (also das übersetzte Dokument) bestimmte Anforderungen erfüllen.

Anforderungen an die Übersetzung

Die Übersetzung muss folgende Anforderungen erfüllen:

  • Sie wurde von einem in den Niederlanden beeidigten Übersetzer angefertigt, der bei einem niederländischen Gericht registriert ist.
  • Sie wurde von einem Gericht legalisiert.
  • Sie wurde vom Übersetzer an das Originaldokument (das übersetzte Dokument) oder an eine Kopie des Originaldokuments geheftet.
  • Sie wurde in einer anderen als der niederländischen Sprache erstellt.

Übersetzungen, die nicht vom CDC legalisiert werden:

  • Übersetzungen, die auf Niederländisch angefertigt wurden (diese dienen lediglich der Lesbarkeit des Dokuments).
  • Übersetzungen ausländischer Originaldokumente, bei denen die Originaldokumente nicht vollständig im Herkunftsland legalisiert wurden.

Am häufigsten werden Übersetzungen folgender Dokumente legalisiert:

  • Auszüge (Abschriften) aus dem Personenstandsregister (Geburts-, Ehe-, Sterbeurkunde etc.)
  • Zeugnisse
  • Vollmachten
  • Gerichtsbescheide
  • Handelsunterlagen

Anforderungen an das Originaldokument

Das Originaldokument (das übersetzte Dokument):

  • wurde in den Niederlanden erstellt (auf Niederländisch, Englisch, Französisch oder Deutsch)

oder

  • im Ausland erstellt und vollständig in dem Land, in dem es erstellt wurde, legalisiert.