Beantragung eines Passes oder Personalausweises

Wenn Sie als Niederländer im Ausland wohnen, können Sie Ihren Pass oder Personalausweis bei einer niederländischen Botschaft oder einem niederländischen Konsulat beantragen. Oder bei niederländischen Grenzgemeinden und auf dem Flughafen Schiphol.

Mit Ihrem Pass und Ihrem Personalausweis können Sie auf Reisen gehen und Sie können sich damit ausweisen. Beide Dokumente sind – für volljährige Personen – zehn Jahre gültig. Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, ist Ihr Ausweisdokument fünf Jahre gültig.

Unterschied zwischen Pass und Personalausweis

Pass

Ein nationaler Pass ist ein Ausweisdokument, mit dem Sie weltweit reisen können. Es enthält Ihre Fingerabdrücke, die auf einem Chip gespeichert sind, um Fälschung und Missbrauch zu verhindern. Bringen Sie vor Beginn Ihrer Reise in Erfahrung, ob Sie außerdem ein Visum für Ihr Reiseziel benötigen.

Personalausweis

Ein Personalausweis ist in der Europäischen Union, Island, Liechtenstein, Monaco, Norwegen, San Marino, der Schweiz und der Türkei gültig.

Auf www.rijksoverheid.nl (diese Website ist auf Niederländisch) wird ausführlicher auf die Unterschiede zwischen Pässen und Personalausweisen eingegangen.

Pass oder Personalausweis für Kinder

Kinder benötigen grundsätzlich einen eigenen Pass oder Personalausweis, um in ein anderes Land reisen zu können. Eine Eintragung in den Pass eines Elternteils ist nicht mehr möglich. Planen Sie eine Reise mit Ihren Kindern? Dann müssen Sie die Vorschriften für Reisen mit minderjährigen Kindern beachten (diese Website ist auf Niederländisch).

Staatsangehörigkeit

Bescheinigung der niederländischen Staatsangehörigkeit

Möchten Sie lediglich einen Pass beantragen, um Ihre niederländische Staatsangehörigkeit zu behalten? Dann können Sie auch eine Bescheinigung der niederländischen Staatsangehörigkeit beantragen, das ist kostengünstiger als die Beantragung eines Passes. Außerdem müssen Sie dafür nicht persönlich in der Botschaft oder im Konsulat erscheinen.

Doppelte Staatsangehörigkeit

Wenn Sie eine doppelte Staatsangehörigkeit besitzen und Ihren niederländischen Pass nicht rechtzeitig beantragen, können Sie die niederländische Staatsangehörigkeit verlieren (diese Website ist auf Niederländisch).

Bürgerservicenummer (BSN)

Wenn Sie im Besitz einer Bürgerservicenummer sind, wird diese im Pass bzw. im Personalausweis eingetragen. Sie zählt dann zu den personenbezogenen Daten in Ihrem Reisedokument (diese Website ist auf Niederländisch).

Haben Sie keine BSN? Dann bleibt dieses Feld in Ihrem Pass oder Personalausweis leer. In dem Fall brauchen Sie das entsprechende Feld im Antragsformular auch nicht auszufüllen.