Beantragung eines Reisepasses oder Personalausweises am Flughafen Amsterdam-Schiphol

Wohnen Sie im Ausland und möchten Sie Ihren niederländischen Reisepass oder Personalausweis am Flughafen Amsterdam-Schiphol beantragen? Dann müssen Sie bei der dortigen Passstelle einen Termin machen.

Terminvereinbarung

Ihren Termin vereinbaren Sie über das Online-Terminvereinbarungssystem der Gemeinde Haarlemmermeer. Möchten Sie mehr als einen Reisepass oder Personalausweis beantragen? Dann müssen Sie für jedes einzelne Ausweisdokument einen eigenen Termin vereinbaren. Der Schalter ist ganzjährig von Montag bis Sonntag von 09:00 bis 16:30 Uhr geöffnet.

Was müssen Sie mitbringen?

Bei der Beantragung eines Reisepasses oder Personalausweises müssen Sie verschiedene Dokumente vorlegen. Erstellen Sie eine persönliche Checkliste für Sie selbst bzw. für Ihr Kind:

Geben Sie auf der Seite Beantragung eines Reisepasses oder Personalausweises, wenn Sie im Ausland wohnen das Land ein, in dem Sie wohnen.

Erstellen Sie im 1. Schritt Ihre persönliche Checkliste der Unterlagen, die Sie mitnehmen müssen. Drucken Sie sich die Checkliste aus. Sie müssen u. a. ein Passfoto mitbringen. Das können Sie beispielsweise online auf Pasfoto.nu oder am Flughafen Schiphol bei Capi Plaza machen lassen.

Informieren Sie sich im 2. Schritt über zusätzliche Anforderungen, die in Ihrem Land gelten

Kosten

Bei der Beantragung eines Reisepasses oder Personalausweises fallen die folgenden Gebühren an:

Kosten Reisepasses oder Personalausweises
Ausweisdokument Gebühr

Reisepass für eine volljährige Person
(ab 18 Jahre)

107,60 €

Reisepass für eine minderjährige Person (bis 17 Jahre) 90,15 €
Reisepass für vielreisende Geschäftsleute 107,60 €
Personalausweis für eine volljährige Person (ab 18 Jahre) 96,10 €
Personalausweis für eine minderjährige Person (bis 17 Jahre)

69,20 €

Zahlungsart

Bei der Passstelle am Flughafen Amsterdam-Schiphol können Sie nur mit einer Bankkarte oder einer Kreditkarte zahlen, allerdings nicht mit Visa Electron oder American Express. Barzahlung ist nicht möglich.  

Bearbeitungsdauer

Die Ausstellung eines Reisepasses oder Personalausweises nimmt durchschnittlich etwa drei Werktage in Anspruch.

Diese Frist kann sich verlängern,

  • wenn Sie sich das Ausweisdokument zustellen lassen,
  • wenn Sie Ihr heutiges Ausweisdokument verloren haben oder es Ihnen gestohlen wurde oder
  • wenn eine Überprüfung Ihrer Staatsangehörigkeit erforderlich ist.

Abholung des Dokuments

  • Ihren Termin vereinbaren Sie über das Online-Terminvereinbarungssystem  het Online-Terminvereinbarungssystem der Gemeinde Haarlemmermeer.
  • Sie müssen Ihr Ausweisdokument persönlich bei der Passstelle am Flughafen Amsterdam-Schiphol abholen; sie befindet sich in Abflughalle 1 gegenüber den Abfertigungsschaltern der KLM. Beachten Sie die Öffnungszeiten.
  • Kinder unter 12 Jahren können ihr Ausweisdokument nur in Begleitung  eines gesetzlichen Vertreters (Elternteil oder Vormund) abholen. Können sie nur von einer anderen Person begleitet werden? Dann muss die Erlaubnis des gesetzlichen Vertreters vorgelegt werden. Kinder ab 12 Jahren können ihr Reisedokument allein abholen.
  • Ein Schaltermitarbeiter entwertet Ihren alten Reisepass oder Personalausweis; danach erhalten Sie ihn zurück. Enthält Ihr altes Dokument gültige Aufenthaltstitel oder Visa, die Sie weiterhin nutzen möchten? Geben Sie dies dann bitte bei der Beantragung Ihres neuen Ausweisdokuments an.
  • Sie haben drei Monate Zeit, Ihren neuen Reisepass oder Personalausweis abzuholen. Nach Verstreichen dieser Frist wird das Dokument vernichtet.

Versand des Dokuments per Post

Sie können sich Ihren neuen Reisepass oder Personalausweis an Ihre Aufenthaltsadresse in den Niederlanden schicken lassen. Die Kosten hierfür betragen  4,95 € für ein Dokument bzw. 9,95 € für zwei oder mehr Dokumente. Sie müssen das Dokument persönlich entgegen nehmen. Ihr altes Dokument erhalten Sie in diesem Fall nicht zurück.

Verlust oder Diebstahl des Dokuments

Sind Sie nicht mehr im Besitz Ihres Ausweisdokuments? Wenn Sie es verloren haben, brauchen Sie keine Anzeige mehr zu erstatten. Wurde es Ihnen gestohlen? Dann sollten Sie unbedingt Anzeige erstatten, so können Sie Identitätsbetrug verhindern.

Sie können den Diebstahl bzw. Verlust bei der Passstelle am Flughafen anzeigen;  geben Sie dabei auch die Nummer des Dokuments an.

Kontakt

Haben Sie eine Frage? Das 24/7-Kontaktzentrum des niederländischen Außenministeriums ist rund um die Uhr erreichbar, und zwar

Es fallen die folgenden Gebühren an:

  • Aus den Niederlanden und allen anderen EU-Ländern zahlen Sie Ihren Normaltarif,
  • aus allen anderen Ländern den Auslandstarif.
    Bitte beachten Sie, dass Auslandsgespräche sehr teuer werden können. Informieren Sie sich bei Ihrem Provider über Optionen, die das Telefonieren aus dem Ausland für Sie günstiger machen. Oder kaufen Sie sich eine lokale SIM-Karte und rufen Sie die niederländische Botschaft oder das niederländische Konsulat in Ihrem Aufenthaltsland an. Botschaft und Konsulat sind ebenfalls rund um die Uhr erreichbar.