Vorschriften, Regeln und Gepflogenheiten im Ausland

Jedes Land hat seine eigenen Vorschriften, Regeln und Gepflogenheiten. Damit es bei Auslandsreisen nicht zu Problemen kommt, sollten Sie sich vorab mit den landestypischen Besonderheiten vertraut machen.

Respektieren Sie die Gesetze und die Kultur des Landes

Wenn Sie sich in einem anderen Land aufhalten, müssen Sie sich an die dort geltenden Gesetze halten. Außerdem sind »ungeschriebene« Gesetze und Umgangsformen sowie Kulturunterschiede zu beachten, die sich in anderen Verhaltensweisen, religiösen Praktiken oder Gepflogenheiten äußern.

Denken Sie beispielsweise an:

  • Kleidungsgewohnheiten (Kopftuch, kurze Hosen/Röcke)
  • Verkehrsregeln (Vorfahrt, Promillegrenzen, Linksverkehr)
  • Fotografieren (Personen, öffentliche Gebäude, Flugzeuge)
  • Alkoholkonsum
  • Verhalten gegenüber Autoritätspersonen (Polizei, Zoll)
  • Einschränkungen der Meinungsfreiheit